Berliner Ballade

Berliner Ballade

1948Germany89 Min.Passed
Meine Bewertung: 0
0 0 Bewertungen
Wo liegt das Problem?

Beschreibung

Berlin im Jahre 2048. Die Stadt verfügt über einen riesigen Großflughafen, der dort liegt, wo mal der Grunewald gewesen sein soll und ist seit den Eingemeindungen von Küstrin und Magdeburg weiter gewachsen. Hier werden antike Filmaufnahmen aus dem Jahre 1948 gezeigt, die weder dreidimensional noch farbig sind und daher dem Zuschauer einiges abverlangen: Berlin, nach dem Zweiten Weltkrieg. Während sich die meisten Menschen mit der Mangelsituation abgefunden haben, findet sich der Heimkehrer Otto Normalverbraucher nicht zurecht. Nachdem er mit Mühen den Weg durch die zerstörte Stadt zu seiner alten Wohnung gefunden hat, muss er feststellen, dass diese inzwischen von einer Frau, die eine Partnerschaftsvermittlung betreibt, und einem Mann bewohnt ist, der sein Geld mit kleinen Schiebereien verdient. Er kann jedoch sein Anrecht nachweisen und man arrangiert sich, nun erst einmal zu dritt hier wohnen zu müssen. Nachdem er sich ein wenig eingerichtet hat, erinnert er sich…

Originaltitel Berliner Ballade
IMDb-Wertung 7.1 Bewertungen
TMDb-Wertung 7.3 Bewertungen

Regisseur

Besetzung

Gert Fröbe isOtto Normalverbraucher
Otto Normalverbraucher
Tatjana Sais isIda Holle
Ida Holle
O.E. Hasse isDer Reaktionär
Der Reaktionär
Hans Deppe isEmil Lemke
Emil Lemke
Karl Schönböck isRundfunkreporter
Rundfunkreporter
Herbert Hübner isHerr Bollmann
Herr Bollmann
Erik Ode isStimme
Stimme
Rita Paul isSängerin
Sängerin

Ähnliche Filme

Die Stunde des Jägers
Fame – Der Weg zum Ruhm
Ho! Die Nummer Eins bin ich
Gran Torino
Igby!
Max Payne
Flucht aus Absolom
A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn
The Adventures of Ociee Nash
Boiling Point
Ein ganz normaler Held
Mean Machine – Die Kampfmaschine